Effektives Online Marketing für Ihre Praxis – Jetzt anfragen 

Arztpraxis-Logo erstellen: Ein einfacher Leitfaden

Author picture
Abbildung eines Beispiels für ein Arztpraxis-Logo
Inhaltsverzeichnis

Das Arztpraxis-Logo: Herzstück für das Corporate Design Ihrer Arztpraxis

Das Logo einer Arztpraxis ist das Herzstück eines umfassenden Praxismarketings für Ärzte und spielt eine entscheidende Rolle bei der Positionierung Ihrer Arztpraxis. Als Aushängeschild Ihrer Praxis kann es eine positive Botschaft nach außen tragen und somit bereits erstes Vertrauen bei potenziellen Patienten aufbauen.

Mit diesem Beitrag erhalten Sie einen kurzen und einfachen Leitfaden zur Erstellung eines Praxislogos. Ferner enthält der Artikel eine Begründung, warum es in den meisten Fällen eher Sinn macht, die Erstellung eines Logos in professionelle Hände zu geben.

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem digitalen Praxismarketing?

Clickmade unterstützt Sie dabei, den Online-Auftritt Ihrer Arztpraxis nachhaltig aufzubauen und für die Suchmaschinen auszurichten. Durch eine suchmaschinenoptimierte Website können Sie fortlaufend neue Patienten auf Ihre Praxis aufmerksam machen.

Beachten Sie unbedingt diese Punkte vor der Erstellung eines Logos für Ihre Arztpraxis:

Vor der Erstellung eines Logos für Ihre Arztpraxis sollte absolute Klarheit über den Namen Ihrer Arztpraxis bestehen. Der Name einer Arztpraxis sollte im besten Fall so gewählt werden, dass potenzielle Patienten sofort erkennen können, mit welcher Art von Arztpraxis sie es zu tun haben. Ein konkretes Fallbeispiel hierzu:

Weniger gut: Praxis Dr. Schmidt – Anhand dieses Praxisnamens lässt sich nicht erkennen, um welche Art von Arzt es sich bei Dr. Schmidt handelt.

Besseres Beispiel: Augenarztpraxis Dr. Schmidt – Bei diesem Beispiel können potenzielle Patienten sofort erkennen, dass sie es mit einem Augenarzt zu tun haben.

Nicht allein für das Branding ist ein gut durchdachter Praxisname sinnvoll. Auch auf die Sichtbarkeit Ihrer Arztpraxis im Internet können Sie mit dem richtigen Praxisnamen einen großen Einfluss nehmen. Normalerweise basiert die URL einer Arztpraxis auf dem Praxisnamen.

Im Fall von Dr. Schmidt könnte eine mögliche URL also beispielsweise „augenarztpraxis-dr-schmidt.de“ lauten. Suchmaschinen können durch die Nennung des Begriffs „Augenarztpraxis“ in der URL ihre Praxiswebsite besser einordnen und Ihre Website von daher besser auf Suchanfragen von Nutzern ausrichten. Dies verdeutlicht umso mehr, dass der Name einer Arztpraxis strategisch gewählt werden sollte. Die Erstellung eines Logos sollte also nicht vorschnell erfolgen.

Welche Eigenschaften sollte das Logo einer Arztpraxis aufweisen?

Bei der Gestaltung eines Arztpraxis-Logos sollten einige wichtige Punkte Berücksichtigung finden:

  1. Professionalität: Das Logo sollte Professionalität vermitteln und das Vertrauen der Patienten stärken. Eine klare, saubere und gut gestaltete Darstellung Ihres Praxislogos ist entscheidend, um die Glaubwürdigkeit Ihrer Praxis zu unterstreichen.
  2. Bezug zu Ihrem Fachgebiet: Ihr Praxislogo sollte einen direkten Bezug zum medizinischen Fachgebiet Ihrer Arztpraxis haben. Die Verwendung von Symbolen, welche mit dem entsprechenden Fachbereich in Verbindung stehen, können das Angebot Ihrer Praxis verdeutlichen.
  3. Einfachheit und Klarheit: Ein einfaches und klares Design ermöglicht eine sofortige Identifizierung mit Ihrer Arztpraxis und erleichtert deren Wiedererkennungswert. Überladen Sie Ihr Praxislogo von daher nicht mit zu vielen Details, sondern halten Sie es minimalistisch und leicht verständlich.
  4. Farbgebung: Die Auswahl der Farben sollte sorgfältig abgewogen werden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Ferner sollte sich das Logo in das Gesamterscheinungsbild Ihrer Praxis und Ihres Internetauftritts sinnvoll einfügen.
  5. Universelle Eignung: Das Logo Ihrer Arztpraxis sollte sowohl in verschiedenen Größen und auf verschiedenen Medien gut lesbar und erkennbar sein. Ob auf Visitenkarten, der Praxiswebsite oder Info-Broschüren – das Logo sollte seine Wirkung auf unterschiedlichen Hintergründen und in jeder Größenordnung entfalten können.

Praxislogo für die Arztpraxis erstellen oder erstellen lassen?

Wenn Sie als Arzt eine künstlerische Ader besitzen und mit dem Zusammenspiel von Farben vertraut sind, können Sie die Erstellung eines Logos selbst vornehmen. Viele Designer nutzen zum Beispiel das Tool Canva bei der Logogestaltung. In den meisten Fällen bietet es sich jedoch eher an, die Erstellung eines Praxislogos in professionelle Hände zu geben. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass Ärzte in ihrem Alltag in den meisten Fällen sehr eingespannt sind.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, ebenso die Erstellung und Optimierung einer Praxiswebsite auszulagern. Das Design Ihrer Praxiswebsite sollte im Einklang mit dem Design Ihres Praxislogos stehen. Aus diesem Grund geben viele Ärzte das Logodesign sowie die Webseitenpflege an eine Agentur ab. Somit haben Sie einen festen Ansprechpartner und legen die Verantwortung nicht in mehrere Hände.

Praxismarketing, das hilft?

Kein Problem. Clickmade unterstützt Sie mit effektiven Maßnahmen bei dem Marketing für Ihre Arztpraxis. Gewinnen Sie über nachhaltige und erprobte Methoden mehr Kassen- und Privatpatienten und kurbeln Sie somit das Wachstum Ihrer Praxis an.

Fazit

Ein professionell gestaltetes Praxislogo nimmt bei dem Corporate Design einer Arztpraxis eine zentrale Rolle ein. Ein gut gestaltetes Arztpraxis-Logo vermittelt Professionalität, stärkt das Vertrauen der Patienten und trägt zur Markenbildung bei. Um in der Außenwirkung professionell zu erscheinen, empfiehlt es sich für Ärzte in aller Regel die Erstellung eines Praxislogos auszulagern.

In diesem Zuge ist darauf zu achten, dass sich das Praxislogo hervorragend in die Außendarstellung einer Arztpraxis eingliedert. Zu einer professionellen Außendarstellung gehört neben einem professionellen Praxislogo auch eine informative und suchmaschinenoptimierte Praxiswebsite.

Häufig gestellte Fragen

Die Erstellung eines Praxislogos können Sie bei einer Design-Agentur oder einer auf Ärzte spezialisierten Marketingagentur beauftragen. Ferner haben Sie die Möglichkeit sich auf Freelancer-Plattformen nach Angeboten zu informieren. Des Weiteren können Sie auch Kollegen in Ihrem Umfeld um eine Empfehlung bitten.

Einprägsamkeit, Relevanz, Professionalität und Wiedererkennungswert sind bei der Erstellung eines Praxislogos wichtig.

Die Kosten für die Erstellung eines Praxislogos können je nach Designer, Komplexität des Designs und den individuellen Anforderungen variieren. Wenn ein Logo hochwertig gestaltet sein soll, ist dies auch mit entsprechend höheren Kosten verbunden.

Die Beauftragung eines Praxislogos macht Sinn, wenn Sie eine neue Arztpraxis eröffnen, Ihr bestehendes Logo aktualisieren möchten oder eine Neuausrichtung Ihrer Marke anstreben.

Clickmade

Über Clickmade

Clickmade verhilft Ihnen zu mehr Websitebesuchern und macht Ihre Praxis für potenzielle Patienten sichtbarer. Wünschen Sie sich mehr Kassen- und/oder Privatpatienten für Ihre Praxis? Nehmen Sie noch heute unverbindlich Kontakt auf und Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung.

Über den Autor

Hallo, ich bin Fabian Hellwig und Inhaber von Clickmade. Clickmade ist eine Online Marketing Agentur und hilft Ihnen dabei, mehr Patienten zu gewinnen. Fordern Sie gerne eine unverbindliche Beratung an.